Meine Kunst

meine Malerei

Bereits in der Kindheit habe ich mich der Kunst und derer Motive angezogen gefühlt. Nachdem ich Schule und Ausbildung beendet hatte, beschäftigte ich mich immer mehr damit und merkte, was mir bis dato immer fehlte. Durch meine Bilder kann ich ausdrücken, wozu mir oftmals die Worte fehlen. Meine größte Inspiration ist die wunderbare Natur unseres Planeten. In den vergangenen Jahren durfte ich mehrere Länder bereisen und eben diese Natur in all ihren Facetten erleben und genießen.

Einen weiteren bedeutenden Einfluss für meine Kunst finde ich in der Weiblichkeit. Bücher, Bildbände oder Zeitschriften bieten sich mir hier oftmals als Quelle der Inspiration an. Gleichwohl der grundlegenden Einflüsse ist eines meiner Markenzeichen die ständige Improvisation. Ich lasse mich beim Malen oft schlichtweg von meinen Gefühlen leiten. Meine Gemälde sind klar und ich lege viel Wert auf starke Kontraste und kräftige Farben. Es kommt auch häufiger vor, dass sich spezielle Symbole und Zeichen in meinen Bildern wiederfinden. Zumeist besitzen diese einen persönlichen Bezug.

Previous
Next
Previous
Next